Cafènoir Stiefelette Damen Damen Stiefelette 11478244SI 18fee3

Cafènoir Stiefelette Damen Damen Stiefelette  11478244SI  18fee3
Montag, 22. Oktober 2018

sport-kurier Mannheim

Cafènoir Stiefelette Damen Damen Stiefelette 11478244SI 18fee3

erstellt am Montag, 30 April 2018
SVS-Coach Kenan Kocak hat den Klassenerhalt mit seinem Team immer noch nicht eingetütet. SVS-Coach Kenan Kocak hat den Klassenerhalt mit seinem Team immer noch nicht eingetütet. Bild: AS Sportfotos

sport-kurier. Zweitligist SV Sandhausen bangt weiter um den gültigen Klassenerhalt.

Die Kurpfälzer verloren am 32. Spieltag in einer chancenarmen Partie verdient mit 0:2 beim FC Heidenheim und rangieren aktuell auf Platz 8, vier Punkte vor dem Relegationsplatz.
Belsire Mokassins Herren 11280400OA,What For Pumps Damen 11269782KL , Zenobi Schnürschuhe Herren 11325994PE,Ixos Sandalen Damen 11385047JE ,T.U.K Sneakers Damen 11522553FF Moschino Cheap And Chic Stiefel Damen 11542450KQGünstige gut aussehende Schuhe, Puma Sneakers Herren 11496407WE,Dune London Kalifornia 11451364KK ,Dsquared2 Sneakers Damen 11298661JNGünstige gut aussehende Schuhe, Vans Sneakers Herren 11124000RE,Audley Sandalen Damen 11439312ED ,Joyks Sneakers Damen 11405498BM ,Apepazza Sneakers Damen 11516755OV , Preventi Mokassins Herren 11374247FC,Laura Biagiotti Sandalen Damen 11373557DW ,Casadei Stiefel Damen 11507920DQGünstige gut aussehende Schuhe,Rick Owens Stiefelette Damen 11509250PWGünstige gut aussehende Schuhe,Luciano Barachini Sandalen Damen 11340984TK ,Pumps Damen 11389964XU ,1725.A Sandalen Damen 11332646PW , Degli Uberti & Co. Schnürschuhe Herren 11343004OBAsics Sneakers Damen 11328362LA ,Cafènoir Mokassins Damen 11515091KG ,L4k3 Sneakers Damen 11311032RH Buscemi Sneakers Damen 11473083OQGünstige gut aussehende SchuheCafènoir Mokassins Damen 11478266TI ,Walk By Melluso Sneakers Damen 11534844UT , Diadora Heritage Sneakers Herren 11343747XC,Casadei Stiefelette Damen 11494752KHGünstige gut aussehende Schuhe,Andrea Morelli Sandalen Damen 11428345IS
Die Gastgeber, die verletzungsbedingt auf ihren Kapitän Schnatterer verzichten mussten, haben ihre Ausgangslage vor den letzten beiden Saisonspielen im Abstiegskampf deutlich verbessert.
Die erste Chance im Spiel hatte der SVS: Nach Vorarbeit von Sukuta-Pasu scheiterte Zejnullahu aus 16 Metern an FCH-Keeper Müller (11.). Die Heidenheimer zeigten sich effektiver und gingen mit ihrer ersten Tormöglichkeit in Führung. Feick bediente Dovedan, der frei vor Schuhen cool mit seinem fünften Saisontreffer zum 1:0 einschoss (17.).

Sandhausen wurde nun offensiver und erarbeitete sich deutlich mehr Ballbesitz. Dennoch konnte das Team von Trainer Kocak daraus wenig Kapital schlagen, da es an der fehlenden Durchschlagskraft und Effizienz im Angriff fehlte. Die zweikampfstarken und engagierten Hausherren erhöhten noch in der ersten Hälfte auf 2:0. Nach einer Hereingabe von Thiel verlängerte Verhoek den Ball vom kurzen Pfosten ins lange Eck (37.).

Auch im zweiten Abschnitt änderte sich zunächst nichts an der Spielverteilung. Der SVS hatte zwar weiter mehr Ballbesitz, aber im Spiel nach vorn fehlte es am Tempo und den zündenden Ideen. Heidenheim schaltete inzwischen in den Verwaltungsmodus und konnte den Gegner, mit der Zwei-Tore-Führung im Rücken, weit vom eigenen Tor fernhalten und beschränkte sich nur noch das Nötigste. In der Schlussphase drängten die Schwarz-Weißen zwar noch mal verstärkt auf den Anschlusstreffer, doch weder Daghfous (79.) noch Knipping (90.+3) konnte gute Möglichkeiten verwerten.
ZUSAMMENSETZUNG

Gewebefasern
  • DETAILS
    Kunstleder, ohne Applikationen, einfarbig, Reißverschluss, runde Spitze, Blockabsatz, Innenfutter aus Stoff, robuste Sohle
  • MAßE
    Wadenhöhe 14 cm, Umfang 30 cm, Absatzhöhe 7 cm

  • Der enttäuschte Sandhäuser Mittelfeldspieler Linsmayer bemängelte die fehlende Durchschlagskraft über die gesamte Spielzeit: "Wir hätten gefühlt noch drei Tage weiterspielen können, ohne ein Tor zu schießen. Heidenheim schießt insgesamt zweimal aufs Tor und trifft zweimal. Wir hatten und so viel vorgenommen, wollten den Sack zumachen. Jetzt heißt es, nächste Woche gegen Nürnberg zu punkten, da wir noch nicht durch sind."

    Für Mittelfeldkollege Daghfous ist in der aktuellen Situation vor allem Ruhe wichtig: "Wir dürfen uns jetzt nicht verrückt machen lassen, sondern müssen weiter die Ruhe bewahren und versuchen, das Heimspiel gegen Nürnberg zu gewinnen." Für Trainer Kocak war es das erwartet schwere Spiel: "Wir haben die Kontrolle über das Spiel und ermöglichen bei der ersten Chance für den Gegner durch eine Unachtsamkeit in der letzten Reihe mit einem Geschenk die Führung. In der zweiten Halbzeit waren meine Jungs bemüht, der letzte Pass und die Besetzung in den Räumen hat allerdings gefehlt. Wir sind natürlich enttäuscht, müssen die Niederlage aber abhaken und weiter nach vorne schauen."
    Mally Chelsea Boots Damen 11311603CU ,Killah Pumps Damen 44903938EE ,Cult Mokassins Damen 11473776KH , Savio Barbato Sneakers Herren 11447820SM, Colmar Sneakers Herren 11552564XA,Miu Miu Pumps Damen 11487924OJGünstige gut aussehende Schuhe,Leonardo Principi Mokassins Damen 11463584WP Maison Shoeshibar Schnürschuhe Damen 11537094WU Gioseppo Sneakers Damen 11462674DM ,Stele Sandalen Damen 11376292NV Neurone Mokassins Damen 11314929SU Ton Goût Schnürschuhe Herren 11556970CE,Sergio Rossi Pumps Damen 11432083QIGünstige gut aussehende Schuhe,Roberto Cavalli Sandalen Damen 11478498UVGünstige gut aussehende Schuhe,Dune London Pumps Damen 11476645TH ,Reebok Sneakers Damen 11448829HX ,Lagoa Espadrilles Damen 11532483CN ,Arezzo Sandalen Damen 11338000XH , Low Brand Sneakers Herren 11356658FD, Eleven Mokassins Herren 11540573DD,Stuart Weitzman Stiefelette Damen 11460774FWGünstige gut aussehende Schuhe,Preventi Ballerinas Damen 11375595DP Divine Follie Sandalen Damen 11375596LI ,Donna Più Schnürschuhe Damen 11526999QJ Lambretta Sneakers Damen 11491700TQ , Pantofola D'oro Sneakers Herren 11338485VF Polo Ralph Lauren Sneakers Herren 11114838UX,Jimmy Choo Sandalen Damen 11433028BTGünstige gut aussehende Schuhe,Sam Edelman Espadrilles Damen 11340069DV ,Police 883 Stiefelette Damen 11062161WD
    Am 33. Spieltag empfängt der SV Sandhausen am Sonntag um 15.30 Uhr den 1. FC Nürnberg. Während die Kurpfälzer mit einem Sieg endgültig sich aller Sorgen entledigen können, können die Franken am Hardtwald mit einem Auswärtssieg möglicherweise den Erstligaaufstieg feiern.

    1. FC Heidenheim: Müller - Strauß (56./Busch), Theuerkauf, Kraus, Feick - Griesbeck, Titsch-Rivero (69./Pusch) - Thiel, Dovedan, Lankford - Verhoek (63./Thomalla)
    SV Sandhausen: Schuhen - Stiefler (34./Derstroff, 71./ Förster), Karl, Knipping Paqarada - Linsmayer, Kulovits, Jansen -  Zejnullahu (53./Wooten) - Daghfous, Sukuta-Pasu

    Tore: 1:0 Dovedan (17.), 2:0 Verhoek (37.)
    Zuschauer: 12.800

    Adler Mannheim, Rhein-Neckar Löwen, TSG 1899 Hoffenheim, SV Sandhausen, SV Waldhof Mannheim 07, VfR Mannheim, USC Heidelberg, RG Heidelberg - diese und viele andere Vereine präsentieren das Sportgeschehen im Rhein-Neckar-Raum durch ansprechende Leistungen.